Privacy Policy
Gestelle-für-kataphorese

English - Francais - Deutsch Deutsch - Russian Russian - Italian

postheadericon Gestelle für die Kataphorese

 

KATAPHORESE

Die Kataphorese ist ein Tauchverfahren, bei dem aufgrund der elektrischen Ladung das zu behandelnde Element als Kathode dient, damit auf diese Weise die Lackpartikel gleichmäßig und frei von Klumpen angezogen werden.

Diese Technologie ist in der Automobilindustrie und im Bereich der Haushaltsgeräten weit verbreitet und besteht aus einer Oberflächenbehandlung mit Lacken, die auf Materialien wie Eisen, Stahl und anderen Legierungen verwendet werden und in der Lage sind, den behandelten Materialien eine sehr hohe Korrosionsbeständigkeit zu verleihen. Auf der Oberfläche der behandelten Materialien wird ein Acrylharz oder Epoxidharz abgeschieden, das den Schutz vor Schäden durch Chemikalien und Witterungseinflüsse, Rost, UV-Strahlen etc..... erheblich erhöht. Darüber hinaus verbessert diese Behandlung die Haftung von Beschichtungen.

 

 

 

 

KATAPHORESE kataphorese in der Automobilindustrie Darüber hinaus verbessert diese Behandlung die Haftung von Beschichtungen. Ladung das zu behandelnde Element als Kathode